Mittwoch, Juli 30, 2014

Greven


Auch Greven gehört zu jenen erbarmenswerten Städten, die keine eigenen Postkarten haben. Aber Gottlob gibt es ja Oma Puschel. Die rüstige Seniorin springt stets dort ein, wo Not am Mann (bzw. der Frau) ist. Es wird ein Babysitter gebraucht? Oma Puschel übernimmt. Einer der 3 Chinesen mit dem Kontrabass ist krank geworden? Oma Puschel bügelt schon ihren Hanfu. Es wird eine Grevenpostkarte benötigt? Oma Puschel stürzt sich sofort in ihr Puschelmobil, fährt zum Fotografen und lässt sich noch im Auto für die Karte ablichten. Tolle Frau. Vielen Dank für die Karte. :)

Nachtrag: Gerüchten zufolge soll die Dame sogar im nächsten Avengers Film eine Rolle erhalten. Ich bin gespannt.