Mittwoch, August 08, 2012

DG232 - Die 4 von der Baustelle und der olympische Geist

Selbstverständlich sind die olympischen Sommerspiele auch ein Thema auf der Baustelle. Für gute 10 Minuten lassen Baustellenleiter Horst, Arbeiter Heinz und Azubi Maurice die Arbeit am Altenwohnheim ruhen und gesellen sich zur Frühstückspause zu Rentner Karl in den Bauwagen. Hierbei erfahren wir, warum Horst immer beim Pferdereitsport einschläft, wie Karl einmal zum olympischen Fackelträger wurde und wie der vierjährige Sohn von Heinz es schafft, beim Weitsprung über 4 Meter zu springen. Alles in allem also eine ganz normale Frühstückspause bei den Vieren von der Baustelle.

Direktdownload dieser Folge: Duebels_Geistesblitz232.mp3

Kommentare zu dieser Folge bitte in den Commentbereich auf www.duebelsgeistesblitz.de, oder per Email direkt an derduebel@derduebel.de. In diesem Podcast verwandte Musik und Sounds stammen von  MAGIX. Aufgenommen wurde mit Garageband.