Dienstag, Juni 24, 2008

Meet & Greet mit Kim Wilde

Der Westfälische Anzeiger verlost in diesen Tagen ein "Meet & Greet" mit Kim Wilde, die ja am 04.07.08 im Rahmen des "Hammer Summer" auftritt. Voraussetzung für dieses Treffen ist aber die Erfüllung folgender Aufgabe: Nennen Sie einen Nr. 1 Hit von Kim Wilde.

Keine allzu kniffelige Aufgabe, oder? Naja, um ganz sicher zu gehen, hab ich eben doch nochmal in der allwissenden Wikipedia nachgesehen und dort erfahren ... Kim Wilde hatte in Deutschland nicht einen einzigen Nr. 1 Hit.

Selbst die UK-Charts listen lediglich zwei Nr. 2 Hits. Eine wirkliche Nr. 1 gabs nur bei den Schweizern mit Cambodia und den Franzosen, die die ersten Singles von ihr regelmässig auf die Top-Platzierung hievten.

Ganz schön heimtückisch von der lokalen Tageszeitung, seine Leser so aufs Glatteis zu führen.