Mittwoch, Dezember 24, 2008

Der Podcast - Folge 117: Ein bissiges Geschenk

Als ob das Leben nicht schon schwer genug wäre, kommt neben Weihnachtsmann und Christkind dieses Jahr am 24.12. noch zusätzlich der Dübel. Gemeinsam mit meinem EDV-Experten Charly begebe ich mich auf die Suche nach einem verschollenen Weihnachtspäckchen. Hierbei treffen wir auf allerlei merkwürdige Leute und wie bei Charles Dickens Weihnachtsgeschichte spielt auch hier ein Geist eine Rolle ... wenn auch nicht unbedingt ein weihnachtlicher. Aber auch wenn das Ende chaotisch wird, kommt dank dem Weihnachtsjauler wenigstens ein bischen Weihnachtsstimmung auf.

Mit dieser Folge hat es sich bei "Dübels Geistesblitz" für 2008 auch ausgeblitzt. Macht Euch alle ein paar entspannte Tage und rutscht gut ins neue Jahr. Wir hören uns wieder im Jahr 2009. Bis dahin alles Gute

Euer Dübel



Bescherungsmusik: Larry Seyer - Silent Night

Direktdownload dieser Folge: Duebels_Geistesblitz117.mp3

Kommentare zu dieser Folge bitte in den Commentbereich auf www.duebelsgeistesblitz.de, oder per Email direkt an Geistesblitz@helimail.de. In diesem Podcast verwandte Musik und Sounds stammen von jpmusic, MAGIX und hoerspielbox.de. Aufgenommen wurde mit Audacity.

Sonntag, Dezember 21, 2008

Ohrwurm-Attacke

Manchmal ist es ja wie verhext. Man hört ein Lied im Radio und schwupp, hat es sich als Ohrwurm im Gehörgang festgehakt und ist dort ähnlich schwer wieder wegzubekommen wie das Krümelmonster aus der Keksfabrik. Genauso verhält es sich mit Jens Wenzels "Meine kleine Ukulele", von dem man jetzt schon sagen kann, daß es (falls es das noch nicht sein sollte) bald in aller Ohren ist.

Eingebettet in die langerwartete 14. Folge seines Podcasts "Ohrenblicke", bringt der Song sofort die Füsse des Hörers zum wippen und lädt am Ende dazu ein, den Podcast nochmal 3 1/2 Minuten zurückzuspulen und das Ganze nochmal zu hören. Bereits jetzt sind die Kritiken bei Podster und das allgemeine Twitter-Gewitscher durchweg positiv und gerade eben wurde der Track auch in der Podparade als Neuvorstellung päsentiert. Ich bin mir sicher, daß Moderator Norman Osthus mit seiner Prognose, diesen Song in der nächsten Podparade als Nr.1 zu spielen, keineswegs daneben liegt.

Ich mag "Meine kleine Ukulele" aus drei Gründen, denn erstens ist Jens Wenzel ne coole Sau, zweitens ist die Ukulele ein geniales Instrument und drittens ist der Song ein guter Ohrwurm und nicht so ein fieser, wie dieses unsägliche Last Christmas, welches gerade wieder durch die Radiowelt zieht.

Also, Sparfüche hören "Meine kleine Ukulele" kostenlos in der 14. Folge des Podcasts Ohrenblicke, während begeisterte Fans dem Autor und Komponisten auch finanziell unterstützen können.

Sonntag, Dezember 14, 2008

Der Podcast - Folge 116: Fettnäpfchen, Konsumterror und andere Katastrophen

Auch diese Folge kommt am weihnachtlichen Alltag des Dezembers nicht vorbei. Es geht um betriebliche Weihnachtsfeiern, Werbeweihnachtsmänner im Einkaufszentrum und natürlich schaut auch der Weihnachtsjauler mal wieder rein. So schön kann der dritte Advent sein.

Direktdownload dieser Folge: Duebels_Geistesblitz116.mp3

Kommentare zu dieser Folge bitte in den Commentbereich auf www.duebelsgeistesblitz.de, oder per Email direkt an Geistesblitz@helimail.de. In diesem Podcast verwandte Musik und Sounds stammen von jpmusic, MAGIX und hoerspielbox.de. Aufgenommen wurde mit Audacity.

Sonntag, Dezember 07, 2008

Der Podcast - Folge 115: Heimischer Weihnachtsmarkt

Heute gehts mal wieder rund um Weihnachten. Glühwein, Weihnachtsmarkt, Buchkolumne Adventskalender, Höradvent und Weihnachts, äääh Pferdelieder.

Direktdownload dieser Folge: Duebels_Geistesblitz115.mp3

Kommentare zu dieser Folge bitte in den Commentbereich auf www.duebelsgeistesblitz.de, oder per Email direkt an Geistesblitz@helimail.de. In diesem Podcast verwandte Musik und Sounds stammen von jpmusic, MAGIX und hoerspielbox.de. Aufgenommen wurde mit Audacity.

Samstag, Dezember 06, 2008

Höradvent Türchen Nr. 6 ...

... oder, warum der Dübel eine rote Nase hat.

Diese Frage mögen sich vielleicht die Hörer des Höradvents stellen, die heute am Nikolaustag das 6. Türchen des Höradvents geöffnet haben. Ist er dem Alkohol verfallen oder hat er gar bei einer Schlägerei den kürzeren gezogen? Nun, nichts von alledem ist wahr.

Fakt ist lediglich, daß die Aufnahme für den Höradvent am 23.11.08 stattfinden sollte. Treue Geistesblitz-Hörer wissen aber, daß es an diesem Tag auch keine "Dübels Geistesblitz" Folge gab, da mich eine Erkältung ein wenig aus der Spur gehauen hatte. Fieserweise war aber jener 23.11. auch gleichzeitig das Datum, an welchem ich meinen Beitrag für den Höradvent hätte einreichen müssen.

Dank einer stark auf die Tränendrüse drückenden eMail gelang es mir jedoch, bei den Organisatoren des Höradvents eine Verlängerung der Einsendefrist herauszupokern. Glücklicherweise war ich dann auch kurz darauf wieder fit und die Aufnahme konnte beginnen.

Was ich aber komplett vergaß, war das Coverart für diese Höradvent-Folge. In einer Blitzaktion wurde noch schnell ein Foto von mir geschossen, dieses kurz bearbeitet und dann auch per mail in Richtung Höradventredaktion geschickt.

Aaaaaaaaaber, ich hatte nicht bemerkt, daß ich ein falsches Bild versendet hatte. Ganz offensichtlich war während der Aufnahme zwar meine Stimme wieder da, aber es gab in anderen Bereichen meines Körpers noch Defizite. Und weil der erklärende Schriftzug fehlt, fragen sich heute alle Höradventhörer: "Warum hat der Dübel eine rote Nase?"

Trotzdem wünsche ich euch allen einen schönen Nikolaustag.


Sonntag, November 30, 2008

Der Podcast - Folge 114: Leise rieselt der Schnee

Mit Folge 114 melde ich mich von meinem Sofaurlaub zurück. Diesmal gibts wertvolle Tips, die durch die weiße Jahreszeit helfen sollen und ein Promo des Podcast-Atzventzkalenders "Höradvent".

Direktdownload dieser Folge: Duebels_Geistesblitz114.mp3

Kommentare zu dieser Folge bitte in den Commentbereich auf www.duebelsgeistesblitz.de, oder per Email direkt an Geistesblitz@helimail.de. In diesem Podcast verwandte Musik und Sounds stammen von jpmusic, MAGIX und hoerspielbox.de. Aufgenommen wurde mit Audacity.

Sonntag, November 23, 2008

Heut blitzt es nicht ...

113 Folgen ist alles gutgegangen, aber nun hats mich erwischt. "Dübels Geistesblitz" fällt heute wegen Krankheit aus. Keine Panik, es ist nichts wildes. Im Grunde nur eine leichte Erkältung mit ein wenig Halsschmerzen und Nasetriefen. Das Dumme ist nur, daß das Skript für die 114. Folge ein paar Charaktere mehr beinhaltet, die ich mit verstellter Stimme einsprechen müsste und das klappt grad so gar nicht.

Somit empfehle ich mich für heute und schaue mir entspannenderweise ein paar Folgen "24" an.

Mit kränkelnden Grüßen (eine Runde Mitleid bitte)

Der Dübel

Donnerstag, November 20, 2008

Wächter der Wüste

Falls noch jemand für mich ein Weihnachtsgeschenk sucht. Ich hätte gern ein Erdmännchen.

Montag, November 17, 2008

Star Trek 11

Kinopflichttermin im nächsten Jahr.

Sonntag, November 16, 2008

Der Podcast - Folge 113: Ötzi, Pötzi und Co

Passend zum Volkstrauertag geht es heute um den vor 4500 Jahren verstorbenen Pötzi und um eine interessante Statistik zum Thema "Lebenserwartung".

Direktdownload dieser Folge: Duebels_Geistesblitz113.mp3

Kommentare zu dieser Folge bitte in den Commentbereich auf www.duebelsgeistesblitz.de, oder per Email direkt an Geistesblitz@helimail.de. In diesem Podcast verwandte Musik und Sounds stammen von jpmusic, MAGIX und hoerspielbox.de. Aufgenommen wurde mit Audacity.

Sonntag, November 09, 2008

Der Podcast - Folge 112: Pechvögel

Es gibt Glückspilze und Pechvögel, aber auch wenn es heute eher um Pechvögel geht, so spielen (Glücks)Pilze auch eine Rolle.

Direktdownload dieser Folge: Duebels_Geistesblitz112.mp3

Kommentare zu dieser Folge bitte in den Commentbereich auf www.duebelsgeistesblitz.de, oder per Email direkt an Geistesblitz@helimail.de. In diesem Podcast verwandte Musik und Sounds stammen von jpmusic, MAGIX und hoerspielbox.de. Aufgenommen wurde mit Audacity.

Sonntag, November 02, 2008

Der Podcast - Folge 111: E.S.V.D.

Nur mal so zur Info: Die neue Farin Urlaub CD "Die Wahrheit übers Lügen" ist raus. Hierzu hat Markus Kavka von MTV ein sehr interessantes Interview mit ihm geführt. MTV hat übrigens auch letzte Woche mit einer Schlagzeile auf sich aufmerksam gemacht. Grund genug für mich, mal einen Blick in Vergangenheit und Zukunft von MTV zu werfen. Weiterhin dürft Ihr mich auf dem Weg zum CD-Shop im Einkaufszentrum begleiten. Zum guten Schluss hören wir dann mal gemeinsam in das neue Farin Urlaub Album rein.

Vielen Dank übrigens für E.S.V.D. :-)

Direktdownload dieser Folge: Duebels_Geistesblitz111.mp3

Kommentare zu dieser Folge bitte in den Commentbereich auf www.duebelsgeistesblitz.de, oder per Email direkt an Geistesblitz@helimail.de. In diesem Podcast verwandte Musik und Sounds stammen von jpmusic, MAGIX und hoerspielbox.de. Aufgenommen wurde mit Audacity.

Sonntag, Oktober 26, 2008

Der Podcast - Folge 110: Ekelig und männerfeindlich

Ich gebe zu, der Titel ist ein wenig reisserisch geraten, aber er beschreibt diese Folge sehr gut. Wo sich der erste Teil sich um vernachlässigte Haushaltshygiene dreht (siehe auch diesen Artikel bei Chip.de), kümmert sich der Zweiten dann um Männer, die nicht den blassesten Schimmer haben, wie beispielsweise eine Spülmaschine zu bedienen ist.

Wieder einmal eine Folge, für die meine weiblichen Hörer mich lieben werden, während der Rest mich verflucht. :-)

Direktdownload dieser Folge: Duebels_Geistesblitz110.mp3

Kommentare zu dieser Folge bitte in den Commentbereich auf www.duebelsgeistesblitz.de, oder per Email direkt an Geistesblitz@helimail.de. In diesem Podcast verwandte Musik und Sounds stammen von jpmusic, MAGIX und hoerspielbox.de. Aufgenommen wurde mit Audacity.

Sonntag, Oktober 19, 2008

Der Podcast - Folge 109: TV- und Bankenkrise

Es kriselt an allen Ecken. Sei es nun im TV oder in der Wirtschaft.

Direktdownload dieser Folge: Duebels_Geistesblitz109.mp3

Kommentare zu dieser Folge bitte in den Commentbereich auf www.duebelsgeistesblitz.de, oder per Email direkt an Geistesblitz@helimail.de. In diesem Podcast verwandte Musik und Sounds stammen von jpmusic, MAGIX und hoerspielbox.de. Aufgenommen wurde mit Audacity.

Sonntag, Oktober 12, 2008

Der Podcast - Folge 108: Sicherheitsabfrage

Heute dreht sich alles um diese kleine Nachricht, die ich beim herumsurfen gefunden habe.

Direktdownload dieser Folge: Duebels_Geistesblitz108.mp3

Kommentare zu dieser Folge bitte in den Commentbereich auf www.duebelsgeistesblitz.de, oder per Email direkt an Geistesblitz@helimail.de. In diesem Podcast verwandte Musik und Sounds stammen von jpmusic, MAGIX und hoerspielbox.de. Aufgenommen wurde mit Audacity.

Sonntag, Oktober 05, 2008

Neues aus Stenkelfeld

Früher war alles besser? Naja, vielleicht nicht alles, aber im Bezug auf Radio-Comedy trifft die Aussage zu. Wer wie ich kaum mehr als ein müdes Lächeln über die teilweise doch recht platten Gags der heutigen "2 Minuten Schenkelklopfer" (z.B. "Lukas Tagebuch") verliert, der sollte mal einen Blick auf die Serie "Neues aus Stenkelfeld" werfen, die der Sender NDR2 in den 90´er Jahren sendete.

Im Gegensatz zu den heutigen Comedys entzieht sich Stenkelfeld jeglichen Schemas. Mal gibt es Reportagen mit bekannten Persönlichkeiten der fiktiven Gemeinde Stenkelfelds, dann mal wieder eine Kritik aus der Kunstgalerie Stenkelfeld und nicht zuletzt auch mal einen der bekannten Hochschaukelberichte. Ebenso gibt es keine fest vorgeschriebene Länge für die Stücke. Mancher Track überschreitet auch schonmal die 5 Minuten, was für jeden heutigen Radioprogrammplaner ein Horror wäre. Mehr als 2 Minuten gesprochenes Wort am Stück? Undenkbar.

Stenkelfeld erfreute sich aber nicht nur im Radio großer Beliebtheit. Auch auf CD gab es die Serie zu erstehen und später gab es sogar eine Testfolge für eine Stenkelfeld-Zeichentrickserie, die ich jedoch weniger gelungen finde. Irgendwann war dann aber plötzlich Sense mit Stenkelfeld und auch auf der Seite www.stenkelfeld.de tat sich nichts neues. Kürzlich jedoch tauchte bei Podster.de ein Stenkelfeld-Podcast auf. NDR2 hat tatsächlich die alten Folgen wieder aus der Mottenkiste geholt und spielt sie täglich als Classics im Programm. Daumen nach oben für diese Entscheidung. Natürlich wäre neues Stenkelfeld Material deutlich erfreulicher gewesen, aber vielleicht ist diese Wiederholung ja auch nur der erste Schritt.

Man wird ja noch mal hoffen dürfen. ;-)

Der Stenkelfeld-Podcast-Feed

Der Podcast - Folge 107: Mord bei der Nachbarin

Derzeitig höre ich ganz gerne mal Kriminalhörspiele. Macht wirklich Spaß. Allerdigns hätte ich nie gedacht, daß ich plötzlich selbst in die Verlegenheit gerate, einen Mord aufzuklären. Ganz schön kniffelig.

Direktdownload dieser Folge: Duebels_Geistesblitz107.mp3

Kommentare zu dieser Folge bitte in den Commentbereich auf www.duebelsgeistesblitz.de, oder per Email direkt an Geistesblitz@helimail.de. In diesem Podcast verwandte Musik und Sounds stammen von jpmusic, MAGIX und hoerspielbox.de. Aufgenommen wurde mit Audacity.

Sonntag, September 28, 2008

Der Podcast - Folge 106: Kassengesinge

Im Prinzip kann mich ja nichts erschüttern, aber wenn mich an der Kasse im Supermarkt um die Ecke eine gutgelaunte Kassiererin erwartet .....

Direktdownload dieser Folge: Duebels_Geistesblitz106.mp3

Kommentare zu dieser Folge bitte in den Commentbereich auf www.duebelsgeistesblitz.de, oder per Email direkt an Geistesblitz@helimail.de. In diesem Podcast verwandte Musik und Sounds stammen von jpmusic, MAGIX und hoerspielbox.de. Aufgenommen wurde mit Audacity.

Dienstag, September 23, 2008

Nicht lustig

Mir ist schon bewusst, daß hier in letzter Zeit nicht allzu viel zu lesen war, außer den Ankündigungen neuer Podcastfolgen. Umso schlimmer vielleicht, daß dieser Beitrag eigentlich nichts weiter ist als Werbung, aber dieses kleine Filmchen möchte ich Euch nicht vorenthalten. Ich zumindest habe gröhlend in der Ecke gelegen.

NICHTLUSTIG 4 Trailer from Joscha Sauer on Vimeo.

Sonntag, September 21, 2008

Der Podcast - Folge 105: Ein ganz normaler Sonntag

Heute ist internationaler Weltfriedenstag und ich soll Tante Ulla und Onkel Alfred besuchen? Da passt doch was nicht.

Direktdownload dieser Folge: Duebels_Geistesblitz105.mp3

Kommentare zu dieser Folge bitte in den Commentbereich auf www.duebelsgeistesblitz.de, oder per Email direkt an Geistesblitz@helimail.de. In diesem Podcast verwandte Musik und Sounds stammen von jpmusic, MAGIX und hoerspielbox.de. Aufgenommen wurde mit Audacity.

Sonntag, September 14, 2008

Der Podcast - Folge 104: Jammerseminar und Weltuntergang

Kaum zu glauben. Da fülle ich doch tatsächlich eine komplette Folge meines Podcasts mit dem Thema "Schnupfen".

Direktdownload dieser Folge: Duebels_Geistesblitz104.mp3

Kommentare zu dieser Folge bitte in den Commentbereich auf www.duebelsgeistesblitz.de, oder per Email direkt an Geistesblitz@helimail.de. In diesem Podcast verwandte Musik und Sounds stammen von jpmusic, MAGIX und hoerspielbox.de. Aufgenommen wurde mit Audacity.

Sonntag, September 07, 2008

Der Podcast - Folge 103: Akute Rhinitis

7 Minuten, in denen der Künstler erklärt, warum diese Podcastfolge nicht so geworden ist, wie sie werden sollte.

Die gestohlenen Audioschnipsel stammen aus der Rauchpause 56 bzw. Gschmarri 77. Elende Doppelvermarkter. ;-)

Direktdownload dieser Folge: Duebels_Geistesblitz103.mp3

Kommentare zu dieser Folge bitte in den Commentbereich auf www.duebelsgeistesblitz.de, oder per Email direkt an Geistesblitz@helimail.de. In diesem Podcast verwandte Musik und Sounds stammen von jpmusic, MAGIX und hoerspielbox.de. Aufgenommen wurde mit Audacity.

Sonntag, August 31, 2008

Der Podcast - Folge 102: Das letzte Stück Torte

Es ist Ende August und die ersten Supermärkte führen schon wieder Weihnachtsgebäck. Ich reg mich nicht darüber auf, ich reg mich nicht darüber auf, ich reg mich nicht darüber auf ... Ommmmmmmmmmm. Ich bin ganz ruhig.

Stattdessen erzähle ich ein wenig über das letzte Stück Kuchen auf dem Kaffeetisch. Kaum jemand macht sich ja eine Vorstellung davon, was so ein Stückchen Torte auslösen kann.

Direktdownload dieser Folge: Duebels_Geistesblitz102.mp3

Kommentare zu dieser Folge bitte in den Commentbereich auf www.duebelsgeistesblitz.de, oder per Email direkt an Geistesblitz@helimail.de. In diesem Podcast verwandte Musik und Sounds stammen von jpmusic, MAGIX und hoerspielbox.de. Aufgenommen wurde mit Audacity.

Dienstag, August 26, 2008

An the winner is ...

Der Zufallsgenerator hat zugeschlagen und die Gewinner der Comedy-CD-Verlosung aus der 100. Folge von Dübels Geistesblitz ermittelt.

Und hier sind die Gewinner.
  • Sandra Klotzbach, "Otto - Das Allerbeste"
  • Uli K., "Ripley´s Einfach unglaublich"
  • Carmen Jecht, "Hennes Bender - Komm geh weg"
  • Detlev Brandt, "Jürgen von der Lippe - Sie und Er"
  • Madkaz, "Rüdiger Hoffmann - Ich komme...!"
  • Julia Wackerbarth, "Michae Mittermeier - Back to life"
  • Angela Göddertz, "Stefan Jürgens - Alles anders"
  • Max, "Atze Schröder - Meisterwerke"
  • Anonym, "Dieter Nuhr - www.nuhr.de"
  • Anonym, "Ingo Appelt - Feuchte Seite"
Die Gewinne gehen im Laufe dieser Woche auf den Postweg.

Sonntag, August 24, 2008

Der Podcast - Folge 101: Extrascharf

Die Sommerpause ist vorbei und es geht um die Wurst... und um ein Radio vom Infotainment Podcast.

Die Gewinner der Geistesblitz 100-Verlosung werden im Laufe der Woche auf www.duebelsgeistesblitz.de bekanntgegeben.

Direktdownload dieser Folge: Duebels_Geistesblitz101.mp3

Kommentare zu dieser Folge bitte in den Commentbereich auf www.duebelsgeistesblitz.de, oder per Email direkt an Geistesblitz@helimail.de. In diesem Podcast verwandte Musik und Sounds stammen von jpmusic, MAGIX und hoerspielbox.de. Aufgenommen wurde mit Audacity.

Freitag, August 22, 2008

Computerspiel Sinfonie



Dieses kleine Youtube Video zeigt das Intro des C64 Klassikers "The Great Giana Sisters", einem Jump and Run mit auffälligen Ähnlichkeiten zu den Super Mario Brothers von Nintendo. Eben diese Ähnlichkeiten führten auch zu damals zu Rechtsstreitigkeiten, aber darum soll es in diesem Blogeintrag nicht gehen.

Die Musik zu diesem Spiel aus dem Jahre 1987 wurde von Chris Hülsbeck geschrieben. Ebenso bekannt dürften auch seine Spiele-Soundtracks zu "To be on top", "Katakis", "Apidya" und natürlich der "Turrican"-Trilogie sein. Begeistert waren seine Fans, als Hülsbeck Anfang der 90´er Jahre seine erste CD rausbrachte, auf welcher er teils seine alten Stücke am Synthesizer neu einspielte, aber auch neue Kompositionen präsentierte. Nach und nach erschienen im Laufe der Jahre 9 Alben. Die letzte erst im vergangenen Jahr mit dem treffenden Titel "Number Nine". Aber zurück zu den Giana Sisters. Auf dem 1994 herausgebrachten Album "Rainbows" gab es eine überarbeiete Fassung des Themas zu hören. Wer mag kann sich dieses einmal hier bei Garageband.com anhören.

Am 23.08.08 gibt es das Stück auf eine nochmals ganz andere Art zu hören, nämlich gespielt von einem 120köpfigen Orchester im Rahmen des "Symphonic Shades"-Konzertes in den heiligen Hallen des WDR. Erfreulicherweise wird das Konzert auf der Frequenz von WDR4 auch ab 20:00 Uhr live im Radio übertragen. Alternativ gibts das ganze auch als Audio-Stream, ich hingegen werde mir das ganze live vor Ort auf die Ohren geben. :-)

Donnerstag, August 07, 2008

Fernsehkritik.tv

Schon seit einiger bin ich regelmässiger Zuschauer der Internetshow "Fernsehkritik TV". Moderator Holger Kreymeier stellt darin in 30 bis 45 Minuten die Abgründe des deutschen Fernsehens vor. Meist fragt man sich am Ende einer solchen Folge, ob das soeben Gesehene tatsächlich so über die Mattscheibe lief. Es gibt beispielsweise Berichte über die Methoden der altbekannten Abzocksender (Stichwort: Stirnlappenbasilisk), Chartlisten mit den 10 größten Müllsendungen bei MTV und VIVA und seit neuestem meine ganz persönliche Lieblingsrubrik "Pocher klein mit Hut".

Noch ein Beispiel gefällig? Letzten Samstag gab es auf RTL2 eine Ballermann-Show. Dieser kleine Beitrag, der auch als Vorschau auf die kommende Folge von der Seite downloadbar ist, trifft meiner Meinung nach die Sache voll auf den Kopf.



Also, wer Kalkofes Mattscheibe gerne mal ohne Oliver Kalkofe sehen möchte, dem kann ich diese Show wärmstens empfehlen. Seit kurzem ist das Format auch als Podcast zu beziehen. Alle Infos gibts unter www.fernsehkritik.tv

Sonntag, August 03, 2008

Auch Nymphensittiche hören gerne Podcasts, ...

... oder flöten zumindest in jede Aufnahme hinein.

Samstag, August 02, 2008

Der Podcast - Folge 100: Die letzte Folge

Und hier ist sie: Die 100. Folge von "Dübels Geistesblitz". Vollgestopft mit interessanten Interviews, Glückwünschen diverser Podcastkollegen, einem unmoralischen Angebot für mich und einem Gewinnspiel für Euch, wird diesmal die 30 Minutengrenze geknackt. Herzlicher Dank geht an die Jungs von der Kabelwirtschaft, an den Norman vom Normcast und an The M vom EyePod.

Und nun zum Gewinnspiel, bei dem Ihr Euch aus der folgenden CD-Liste etwas Nettes aussuchen dürft. Und um gleich mal die bösen Zungen zum Schweigen zu bringen, dies sind keine ausrangierten Scheiben aus meinem Privatarchiv.


  • Stefan Jürgens - Alles anders (Gespendet von Hörbuchshop Hörbar lesen. Vielen Dank hierfür)
  • Barbara Schöneberger und Dirk Bach - Ripley´s Einfach unglaublich
  • Hennes Bender - Komm geh weg
  • Otto - Das Allerbeste
  • Rüdiger Hoffmann - Ich komme...!
  • Ingo Appelt - Feuchte Seite
  • Dieter Nuhr - www.nuhr.de
  • Michael Mittermeier - Back to life
  • Atze Schröder - Meisterwerke
  • Jürgen von der Lippe und Monika Cleves - Sie und Er
Einfach eine Email an Geistesblitz@helimail.de, in der Ihr Eure 3 Wunsch-CD´s angebt. Unter allen eMails, die bis zum 23.08.08, 23:59 Uhr in meinem Postfach landen, werden dann die Silberscheiben verteilt. Angehörige des Geistesblitz-Produktionsteams dürfen nicht mitmachen, der Rechtsweg ist ausgeschlossen und wer motzt, fliegt raus.

Wir hören uns wieder nach der Podcast-Pause am 24.08.08.

Direktdownload dieser Folge: Duebels_Geistesblitz100.mp3

Kommentare zu dieser Folge bitte in den Commentbereich auf www.duebelsgeistesblitz.de, oder per Email direkt an Geistesblitz@helimail.de. In diesem Podcast verwandte Musik und Sounds stammen von jpmusic, MAGIX und hoerspielbox.de. Aufgenommen wurde mit Audacity.

Sonntag, Juli 27, 2008

Der Podcast - Folge 99: Urlaubsimpressionen

Als echter Podcaster habe ich natürlich auch im Urlaub mein Mikrofon dabei. Ganz entspannt wollte ich Euch am Strand von Juist ein kleines Liedchen auf der Ukulele vorspielen, aber irgendwie kam wieder alles ganz anders.

Die Musik am Ende kommt von Joe Joe. Der Titel lautet "Give Thanks" und stammt wie immer aus dem Podsafe Music Network.

Direktdownload dieser Folge: Duebels_Geistesblitz99.mp3

Kommentare zu dieser Folge bitte in den Commentbereich auf www.duebelsgeistesblitz.de, oder per Email direkt an Geistesblitz@helimail.de. In diesem Podcast verwandte Musik und Sounds stammen von jpmusic, MAGIX und hoerspielbox.de. Aufgenommen wurde mit Audacity.

Samstag, Juli 19, 2008

Ich lieg am Strand, mit einem eiskalten Getränk in meiner Hand ...

Ich bin dann jetzt erstmal weg. Drückt mir die Daumen mit dem Wetter.

Der Podcast - Folge 98: Beim Deutschen Wetterdienst

Diesmal wieder eine kürzere Folge, aber mehr ist halt kurz vorm Urlaub nicht drin. Somit gibts also eine kurze Ankündigung auf Folge 100 und ein "Interview" mit Dr. Dittgenberger vom Deutschen Wetterdienst. Musikalisch klingt das ganze dann mit "Oh my, don´t cry" von James Dunn aus dem Podsafe Music Network aus.

Direktdownload dieser Folge: Duebels_Geistesblitz98.mp3

Kommentare zu dieser Folge bitte in den Commentbereich auf www.duebelsgeistesblitz.de, oder per Email direkt an Geistesblitz@helimail.de. In diesem Podcast verwandte Musik und Sounds stammen von jpmusic, MAGIX und hoerspielbox.de. Aufgenommen wurde mit Audacity.

Sonntag, Juli 13, 2008

Der Podcast - Folge 97: Halt mal die Luft an

In dieser Folge berichte ich von einer atemberaubenden Begegnung, die ich kürzlich im Zug nach Köln hatte.

Musik kommt von den Fire Apes mit "Hey Kate" aus dem Podsafe Music Network.

Direktdownload dieser Folge: Duebels_Geistesblitz97.mp3

Kommentare zu dieser Folge bitte in den Commentbereich auf www.duebelsgeistesblitz.de, oder per Email direkt an Geistesblitz@helimail.de. In diesem Podcast verwandte Musik und Sounds stammen von jpmusic, MAGIX und hoerspielbox.de. Aufgenommen wurde mit Audacity.

Sonntag, Juli 06, 2008

Kim Wilde LIVE

Achtung, das Betrachten dieses selbstproduzierten Videos erfolgt auf eigene Gefahr. Es dröhnt, es kreischt, es wackelt, ist verwaschen und unscharf. Wer viel Fantasie und ein wenig Musikwissen der 80´er Jahre mitbringt, erkennt aber vielleicht doch mit ein wenig Glück, was da auf der Bühne vor sich geht. Oft genug habe ich in diesem Blog ja schon davon geschrieben, daß Kim Wilde im Rahmen der mittlerweile sechsten Auflage des Hammer Summers auftritt und am letzten Freitag war es dann auch so weit.



Dies war mein erster Besuch des Hammer Summers, der in den letzten Jahren die meteorologische Meisterleistung vollbracht hatte, immer trocken zu bleiben. Diesmal, pünktlich zum Auftritt von Kim Wilde, öffnete der Himmel ALLE Schleusen. Trotzdem ein geniales und zudem noch kostenloses Konzert. Einzig verwunderlich war für mich die Setlist, die unter anderem plötzlich "Enjoy the Silence" von Depeche Mode auf den Plan brachte. Da hätte man sich eher noch über einen weiteren reinen Kim Wilde Song gefreut. Egal.

Einmal "Daumen nach oben" für ein gelungenes Konzert und ein dickes Dankeschön an die Veranstalter (auch wenn man mich für das Meet and Greet einfach übergangen hat). Ein Video und eine Fotogalerie zum Hammer Summer findet sich auf den Onlineseiten des Westfälischen Anzeigers.

Der Podcast - Folge 96: Hohnichschnüttschen

  • Spass bei der Arbeit muss sein... auch wenn man einen vielleicht nicht so aufregenden Job hat.
  • Don´t drink and drive. Wie es dank neuer Technik angetrunkenen Menschen erleichtert wird, sich ein Taxi zu rufen, wird im zweiten Teil des Podcasts erklärt.
  • Musik von den Crash Moderns mit "Pimp my life" aus dem Podsafe Music Network.
Direktdownload dieser Folge: Duebels_Geistesblitz96.mp3

Kommentare zu dieser Folge bitte in den Commentbereich auf www.duebelsgeistesblitz.de, oder per Email direkt an Geistesblitz@helimail.de. In diesem Podcast verwandte Musik und Sounds stammen von jpmusic, MAGIX und hoerspielbox.de. Aufgenommen wurde mit Audacity.

Sonntag, Juni 29, 2008

Der Podcast - Folge 95: Gestört

Kuriose Gedanken zum Bildausfall beim EM-Spiel "Deutschland - Türkei".

Musik liefert wie immer das Podsafe Music Network: "Rescue" von Seabird.

Direktdownload dieser Folge: Duebels_Geistesblitz95.mp3

Kommentare zu dieser Folge bitte in den Commentbereich auf www.duebelsgeistesblitz.de, oder per Email direkt an Geistesblitz@helimail.de. In diesem Podcast verwandte Musik und Sounds stammen von jpmusic, MAGIX und hoerspielbox.de. Aufgenommen wurde mit Audacity.

Dienstag, Juni 24, 2008

Meet & Greet mit Kim Wilde

Der Westfälische Anzeiger verlost in diesen Tagen ein "Meet & Greet" mit Kim Wilde, die ja am 04.07.08 im Rahmen des "Hammer Summer" auftritt. Voraussetzung für dieses Treffen ist aber die Erfüllung folgender Aufgabe: Nennen Sie einen Nr. 1 Hit von Kim Wilde.

Keine allzu kniffelige Aufgabe, oder? Naja, um ganz sicher zu gehen, hab ich eben doch nochmal in der allwissenden Wikipedia nachgesehen und dort erfahren ... Kim Wilde hatte in Deutschland nicht einen einzigen Nr. 1 Hit.

Selbst die UK-Charts listen lediglich zwei Nr. 2 Hits. Eine wirkliche Nr. 1 gabs nur bei den Schweizern mit Cambodia und den Franzosen, die die ersten Singles von ihr regelmässig auf die Top-Platzierung hievten.

Ganz schön heimtückisch von der lokalen Tageszeitung, seine Leser so aufs Glatteis zu führen.

Sonntag, Juni 22, 2008

Der Podcast - Folge 94: Warum eigentlich Fussball?

Der Titel dieser Folge sagt doch alles, oder?

Musik gibts von Jeriko mit "Funny Face" aus dem Podsafe Music Network.

Direktdownload dieser Folge: Duebels_Geistesblitz94.mp3

Kommentare zu dieser Folge bitte in den Commentbereich auf www.duebelsgeistesblitz.de, oder per Email direkt an Geistesblitz@helimail.de. In diesem Podcast verwandte Musik und Sounds stammen von jpmusic, MAGIX und hoerspielbox.de. Aufgenommen wurde mit Audacity.

Donnerstag, Juni 19, 2008

Falls mich am 04.07. jemand sucht, ...

... ich bin beim Hammer Summer.

Und dreimal dürft Ihr raten warum !!!

Eintritt ist übrigens frei.

Sonntag, Juni 15, 2008

Der Podcast - Folge 93: Der Nichttänzer

Ein berühmter Fernsehfrosch hat mal gesagt: "Das allerschönste was Füsse tun können ist tanzen."
Ich sehe das ein wenig anders.

Die Musik kommt heute von Karen Kosowski mit "Stars in our eyes" aus dem Podsafe Music Network.

Direktdownload dieser Folge: Duebels_Geistesblitz93.mp3

Sehr schön zum Thema passt auch dieser Farin Urlaub Song.



Kommentare zu dieser Folge bitte in den Commentbereich auf www.duebelsgeistesblitz.de, oder per Email direkt an Geistesblitz@helimail.de. In diesem Podcast verwandte Musik und Sounds stammen von jpmusic, MAGIX und hoerspielbox.de. Aufgenommen wurde mit Audacity.

Freitag, Juni 13, 2008

ROFL

Mehr bleibt zu diesem Song von Jasper nicht zu sagen.



Besten Dank an den Norman vom Normcast, der mich über Twitter hierauf aufmerksam gemacht hat.

Mittwoch, Juni 11, 2008

Ein dicker Hase und vier Pinguine

Wahrscheinlich ist das nun folgende wieder steinalt und ich bin der Letzte, der davon was mitbekommen hat, aber was solls. Im Blog des "Dübels Geistesblitz"-Hörers Lukasinhio habe die Verlinkung zu einem netten, computeranimierten Kurzfilm gefunden. Wer Big Buck Bunny noch nicht kennt, der sollte sich hier auf jeden Fall mal diesen Film anschauen.

Passend zum Thema bietet sich übrigens auch noch der Trailer zu Madagascar 2 an.

Sonntag, Juni 08, 2008

Warum die Deutschen so lesefaul sind

Allgemein wird ja beklagt, daß die Deutschen zu wenig lesen und stattdessen lieber fernsehen. Ganz ehrlich, ich kann es verstehen, denn lesen kann verdammt anstrengend sein. Ich gebe es ganz offen zu: Selbst ein simpler kleiner Artikel in der Zeitung bereitet mir schon Verständnisprobleme. Wie zum Beispiel dieser, den ich in der heutigen Ausgabe des Sonntagsrundblicks gefunden habe.


Und sofort ploppen ein gutes Dutzend Fragezeichen über meinem Kopf auf. Wo liegt "Bad Saluflen"? Was ist eine "Showa"? Ist "Geld oder Leibe" eine jugendfreie Sendung? Und ist es okay, einen Satz einfach so mittendrin abzubrechen oder sollte man nicht besser

Der Podcast - Folge 92: Sicherheit im Fussballstation


Direktdownload dieser Folge: Duebels_Geistesblitz92.mp3

Kommentare zu dieser Folge bitte in den Commentbereich auf www.duebelsgeistesblitz.de, oder per Email direkt an Geistesblitz@helimail.de. In diesem Podcast verwandte Musik und Sounds stammen von jpmusic, MAGIX und hoerspielbox.de. Aufgenommen wurde mit Audacity.

Sonntag, Juni 01, 2008

Der Podcast - Folge 91: Ein neues Wohnzimmer für Alex

Geistesblitz-Hörer Alex hat mir eine Postkarte geschickt. Darüber hab ich mich so gefreut, daß ich die Moderatoren von "Heimwerker-Alarm", Murks und Ine van de Milkalöckchen, angerufen habe, um ihm eine kleine Überraschung zu bereiten. Wie üblich läuft aber mal wieder nichts wirklich glatt.

Musik kommt aus dem Podsafe Music Network von Reel Big Fish mit "Party down".

Direktdownload dieser Folge: Duebels_Geistesblitz91.mp3

Kommentare zu dieser Folge bitte in den Commentbereich auf www.duebelsgeistesblitz.de, oder per Email direkt an Geistesblitz@helimail.de. In diesem Podcast verwandte Musik und Sounds stammen von jpmusic, MAGIX und hoerspielbox.de. Aufgenommen wurde mit Audacity.

Sonntag, Mai 25, 2008

Der Podcast - Folge 90: Hasso Jörgens und das Postamt des Todes

Thema der Folge ist der neue Indiana Jones Film. Zur musikalischen Untermalung war hierbei das Podsafe Music Network wieder recht hilfreich.

Guardian Mind Mix - Native Sines and Squares
Anne Young - Mystic Chants
Nalts - Ax Chase Turkey
The Crash Moderns - Where did all the scene girls go

Direktdownload dieser Folge: Duebels_Geistesblitz90.mp3

Kommentare zu dieser Folge bitte in den Commentbereich auf www.duebelsgeistesblitz.de, oder per Email direkt an Geistesblitz@helimail.de. In diesem Podcast verwandte Musik und Sounds stammen von jpmusic, MAGIX und hoerspielbox.de. Aufgenommen wurde mit Audacity.

Samstag, Mai 24, 2008

Heute hier, morgen Muuuuuuuh !!!

Während 78% der Deutschen einen lauen Sommerabend geniessen, 21% den Eurovision Song Contest schauen und 2% noch immer Probleme mit Prozentrechnung haben, schreibe ich mal nach langer Zeit wieder einen netten kleinen Blogeintrag abseits der Podcastshownotes.

In den letzten Tagen liefen hier einige YouTube Videos über den heimischen Rechner die sich verstärkt mit dem thematischen Schwerpunkt "Ukulele" beschäftigten. Besonders stach hier die Interpretation des Stückes "Heute hier, morgen dort" hervor.

Hannes Lada vom 1. Deutschen Ukulelenclub traut sich vor ein besonders kritisches Publikum. Nach ca. einer Minute aber schon ist das Eis gebrochen und die Fans strömen den Künstler entgegen. Ohne den Künstler zu beleidigen möchte ich die Szene fast mit einem Tokio Hotel Konzert vergleichen. Unfassbare Szenen.

Sonntag, Mai 18, 2008

Der Podcast - Folge 89: Wir retten die Welt

Das Motto lautet "Wir retten die Welt". Möglichkeiten gibts da viele. Beispielsweise durch den Kauf von Produkten, bei denen pro verkaufter Einheit ein gewisser Betrag an soziale Einrichtungen geht, wie bei diesem Cappuccino oder diesem Bier. Weiterhin könnte ich mir auch sehr gut eine Karriere als privater Feuerwehrmann vorstellen.

Und während ich in meinem Podcast wieder nur herumkaspere, tun andere wirklich was. Hörerin Claudia kämpft derzeitig gerade gegen Einbrecher. www.wir-wehren-uns.de.be

Musik: Black Lab mit "Mine Again" und Spin mit "Not in love" aus dem Podsafe Music Network.

Direktdownload dieser Folge: Duebels_Geistesblitz89.mp3

Kommentare zu dieser Folge bitte in den Commentbereich auf www.duebelsgeistesblitz.de, oder per Email direkt an Geistesblitz@helimail.de. In diesem Podcast verwandte Musik und Sounds stammen von jpmusic, MAGIX und hoerspielbox.de. Aufgenommen wurde mit Audacity.

Sonntag, Mai 11, 2008

Der Podcast - Folge 88: Klassentreffen

Diese Folge erzählt davon, was alles passieren kann, wenn man sich den Computerchaoten Charly Schraube ins Haus holt.

Die Links zu dieser Folge:
  • Mein Hörer Stephan hat mich gebeten, doch mal ein wenig Werbung für seine Seite "Quergefunkt" zu machen. Ist hiermit geschehen.
  • Mittendrin wird noch ein Stöckchen bearbeitet.
  • Im Radio düdelt außerdem (neben dem Brutzelfritzesong) noch "Ganz viel Sommer" von Ricky ganz allein.
  • Für musikalische Unterhaltung bei der Feier sorgen Jammin inc. mit "Jammin" und Journey South mit "Reconcile our love". Ein dreifach Hoch auf das Podsafe Music Network.

Direktdownload dieser Folge: Duebels_Geistesblitz88.mp3

Kommentare zu dieser Folge bitte in den Commentbereich auf www.duebelsgeistesblitz.de, oder per Email direkt an Geistesblitz@helimail.de. In diesem Podcast verwandte Musik und Sounds stammen von jpmusic, MAGIX und hoerspielbox.de. Aufgenommen wurde mit Audacity.

Dienstag, Mai 06, 2008

Aber, ich dachte immer Pinguine können nicht ...

Ein dickes Dankeschön an www.angemann.de, wo ich gerade eben unter dem 01.April einen Eintrag mit folgendem Video fand. Genial gemacht.

Montag, Mai 05, 2008

Nicht noch so ein Comedian

Wer genug von den ganzen Panel-Show-Comedian-Stammtischen wie beispielsweise "Genial daneben" hat und den ganzen TV-Haudrauf-Humor nicht mehr ertragen kann, der sollte sich mal Horst Evers zu Gemüte führen. Berliner Leser dieses Blogs werden ihn bestimmt kennen und vielleicht sogar deutlich mehr mit ihm anfangen können, da er in seinen abgelesenen Geschichten sehr oft Bezug auf die Eigenarten eben dieser Stadt nimmt.

Horst Evers macht keine Comedy, sondern er erzählt. Manchmal völlig konfus und scheinbar ohne Zusammenhang, aber am Ende fügt sich immer wieder alles zusammen und ergibt dann erschreckenderweise sogar Sinn. Dabei ist er nie verletzend oder unter der Gürtellinie. Von seiner größten Stärke könnten sich allerdings einige Comedians eine Scheibe abschneiden. Horst Evers scheut nämlich zu keiner Zeit, sich selbst in die Pfanne zu hauen.

So, und jetzt gehen bitte alle auf die Horst Evers Podcast Seite und hören sich mindestens eine Folge an... und dann alle anderen.

Sonntag, Mai 04, 2008

Der Podcast - Folge 87: Mal drüber schlafen


Direktdownload dieser Folge: Duebels_Geistesblitz87.mp3

Kommentare zu dieser Folge bitte in den Commentbereich auf www.duebelsgeistesblitz.de, oder per Email direkt an Geistesblitz@helimail.de. In diesem Podcast verwandte Musik und Sounds stammen von jpmusic, MAGIX und hoerspielbox.de. Aufgenommen wurde mit Audacity.

Samstag, Mai 03, 2008

Wie treibe ich eine LIDL-Kassierin in den Wahnsinn?

Unbedingt lesen. -> Artikel bei http://denkspuren.blogspot.com

Darauf aufmerksam gemacht hat mich der Bloggerkollege von Cyberoog.de. Sehr genial. Man stelle sich nun einen Trupp von 25 Leuten vor, die sowas nacheinander durchziehen wollen. :-)

Sonntag, April 27, 2008

Warum eigentlich immer Ebay?

Vielleicht liest ja hier der eine oder andere Konsolenfan mit, der noch leckeres Spielefutter für seine XBox 360 bzw. seinen Nintendo DS sucht. Ich hätte da nämlich was abzugeben.

XBox 360
Lost (20,- €)
Viva Pinata (20,- €)
Arcade Sammlung (Pac-Man, Uno, Boom Boom Rocket, Feeding Frenzy, Luxor 2)

Nintendo DS
Elite Beat Agents (15,- €)
Freshly-Picked Tingle´s Rosy Rupeeland (15,- €)

Der Podcast - Folge 86: Hörporno (jugendfrei)

Heute mit:
Direktdownload dieser Folge: Duebels_Geistesblitz86.mp3

Kommentare zu dieser Folge bitte in den Commentbereich auf www.duebelsgeistesblitz.de, oder per Email direkt an Geistesblitz@helimail.de. In diesem Podcast verwandte Musik und Sounds stammen von jpmusic, MAGIX und hoerspielbox.de. Aufgenommen wurde mit Audacity.

Samstag, April 26, 2008

Chips + Bier =

Hätte mir jemand davon erzählt, hätte ich gedacht, man wolle mich auf den Arm nehmen. Live im Supermarkt blieb mir nichts anderes übrig, als es einfach zu glauben. Aber mal ehrlich: Wer kauft sowas?Antwort: Ich. Was die Frage des Geschmackes angeht, so bleibt es jedoch beim Kauf dieser einen Tüte, ansonsten befürchte ich bald als Folgeprodukt einen Brötchenaufstrich mit Kaffeegeschmack.

Dienstag, April 22, 2008

Twitter

Eigentlich bin ich da ja bisher immer skeptisch gewesen, aber gucken kostet ja nichts.

http://twitter.com//derduebel

Montag, April 21, 2008

Zak is back !!!

Es war einmal vor langer langer Zeit, da gab es eine Softwareschmiede, die war bekannt für Ihre tollen Point and Click Adventures. Die wohl bekanntesten Werke waren Maniac Mansion, Monkey Island und die Indiana Jones Adventures. Irgendwann hatte diese Softwareschmiede aber keine Lust mehr auf Point and Click und programmierte fast nur noch Star Wars Spiele.

Obwohl die Fans aber alle ganz lieb "Bitte Bitte" machten, interessierte das den Chef dieser Firma kaum. Und so trafen sich ein paar treue Fans, die noch dazu ordentlich was auf dem Kasten hatten, und programmierten sich selbst ein neues Point and Click Adventure. Und seit kurzem ist es fertig.

Satte 1,9 Gigabyte umfasst "Zak McCracken - between time and space", der inoffizielle Nachfolger des Original Zac McCracken-Adventures von 1988 und trotzdem ich eigentlich nur kurz reingeschaut habe, muss ich sagen: RESPEKT.

Unter einem Fanprojekt stellt man sich ja allgemein etwas vor, was einen zwar nett unterhält, aber wofür man doch eigentlich nicht wirklich Geld ausgeben würde. Dieses Spiel aber wirkt von der Aufmachung, Grafik, den Sounds und Sprechern wie ein Vollpreisspiel. Tatsächlich ist es aber Freeware.

Adventurefreunde sollten unbedingt mal bei www.zak2.org vorbeischauen.

Sonntag, April 20, 2008

Der Podcast - Folge 85: Operation "Hausfrieden"

Wer den Hausfrieden gefährdet, der hat auch für die Wiederherstellung zu sorgen.

Aus dem Podsafe Music Network: Casey Frazier - Elysian Fields

Direktdownload dieser Folge: Duebels_Geistesblitz85.mp3

Kommentare zu dieser Folge bitte in den Commentbereich auf www.duebelsgeistesblitz.de, oder per Email direkt an Geistesblitz@helimail.de. In diesem Podcast verwandte Musik und Sounds stammen von jpmusic, MAGIX und hoerspielbox.de. Aufgenommen wurde mit Audacity.

Unter meinem Regenschirm

Während ich noch ein paar Verfeinerungen am Text der aktuellen Podcastfolge vornehme, laufen im Hintergrund einige Audiotracks der Kategorie "Podsafe" (GEMAfrei und Spass dabei) aus dem Podsafe Music Network. Ein Song gefällt mir besonders, kommt mir aber auch irgendwie bekannt vor.



Verdammt, woher kenne ich den Song nur? Und darf man sowas in einem Podcast spielen, oder kann das Ärger geben? Besser mal kein Risiko eingehen.

Pop goes crunk - Umbrella

Samstag, April 19, 2008

Im Mitarbeitermagazin der L-Bank

Den Angestellten der L-Bank bietet sich auf den letzten Seiten der aktuellen Ausgabe ihres Mitarbeitermagazins "banknote" eine recht ungewöhnliche Sache: ein Podcast zum lesen.

Auslöser hierfür war eine E-Mail, die mich im Februar erreichte. Der Chefredakteur der L-Bank in Karlsruhe schrieb mich an, nachdem er die 76. Folge meines Podcasts gehört hatte. Hierin erzählte ich eine kleine Geschichte mit dem Titel "Der 10. Jahrestag". Wer mag, kann sich das ganze ja nochmal anhören, indem er HIER klickt.

Eben diese Geschichte gefiel dem besagten Chefredakteur wohl recht gut und er bat um die Genehmigung, diese in gedruckter Form unter seine Kollegen zu bringen. Dies ist nun geschehen. Sollte also ein Leser der "banknote" sich durch den veröffentlichten Link unter der Kurzgeschichte auf diese Seite verirrt haben... Herzlich Willkommen bei Dübels Geistesblitz.


So, und nun warte ich auf die Anfragen vom Metzgereimagazin Lukullus und der Bäckerblume, bevor ich meine eigene Rubrik im Echo der Frau bekomme, um zum krönenden Abschluss meiner Schreiberlaufbahn als Kolumnist im Stern zu enden.

Na, bevor es so weit kommt, produziere ich lieber mal noch ein paar nette Podcastfolgen.

Dienstag, April 15, 2008

"Mama, will Flippa kuck´n"

Am 12. September 1979, meinem 5. Geburtstag, könnte ich diesen ergreifenden Satz von mir gegeben haben, als die Zeiger der Wohnzimmeruhr 16:35 anzeigten. Könnte..., allerdings gehe ich mal eher nicht davon aus. Ich denke die Geschenke von Eltern, Onkel, Tanten, Omas und Opas waren da doch interessanter, als die Abenteuer des Fernsehdelphins.

Dennoch fragt sich nun bestimmt mancher Leser dieser Zeilen, wieso ich mich daran erinnern kann, daß genau an diesem Tag zu dieser Zeit Flipper im Fernsehen lief. Die einfache Antwort ist: Ich habs gelesen.

Unter www.tvprogramme.net besteht die Möglichkeit, sich Fernsehprogrammlisten aus grauer Vorzeit anzeigen zu lassen. Zwar sind nicht alle Tage erfasst, aber wenn man bedenkt, daß der erste Tag der 25.12.1952 ist, lässt sich schon erahnen, was für Datenmengen da zusammenkommen.

Es macht auf jeden Fall Spaß, ein wenig durch dieses Archiv zu stöbern. Schaut doch mal, was an Eurem Geburtstag in der Glotze lief.

Montag, April 14, 2008

Schon wieder Montag?

Bestimmt fühlen sich viele an einem Montag wie dem heutigen ähnlich wie dieser weissbepelzte Kollege hier.



Gefunden bei www.monstropolis.org.

Sonntag, April 13, 2008

Geistesblitze in der Podparade

Nach meinem ersten Auftritt in der österlichen Sondersendung, die sich ausschliesslich mit Werbesongs befasste, habe ich nun sogar eine eigene Rubrik in der "Podparade" erhalten. "Dübels Geistesblitz - aber nur ganz kurz" wird sich auf Dübelsche Weise mit der Thematik Musik auseinandersetzen, falls ich es zeitlich immer hinkriege oder mein Computer nicht abraucht oder kein Blizzard meine Wohnung verwüstet oder die Welt untergeht oder ...

Der Podcast - Folge 84: Blutvergiftung

Direktdownload dieser Folge: Duebels_Geistesblitz84.mp3

Kommentare zu dieser Folge bitte in den Commentbereich auf www.duebelsgeistesblitz.de, oder per Email direkt an Geistesblitz@helimail.de. In diesem Podcast verwandte Musik und Sounds stammen von jpmusic, MAGIX und hoerspielbox.de. Aufgenommen wurde mit Audacity.

Freitag, April 11, 2008

Kranker Magen

Früher, als ich noch Kind war, da lag zu Weihnachten bei dem einen oder anderen ein sogenannter Chemie- oder Elektrobaukasten unter dem Baum. Damit wurden dann irgendwelche bunten Flüssigkeiten durch vermischen mit anderen bunten Flüssigkeiten noch bunter. Man konnte aber auch lernen, daß übermässiges Lutschen an 9-Volt Blöcken die Birne im eigenen Schädel auch nicht zum Leuchten brachte.

Über den Sinn oder Unsinn dieser Kästen mag man streiten. Eines ist aber sicher. Heute kann man mit den altbekannten Experimenten kein pubertierendes Pickelgesicht hinter der Playstation hervorlocken und somit sind die Marketingabteilungen gefordert. Was für einen Experimentierkasten braucht der Jugendliche der Gegenwart?

Die Antwort fand ich heute beim Bummel durchs Einkaufszentrum CentrO in Oberhausen.

KRANKER MAGEN - DER EXPERIMENTIERKASTEN
STELLE DEIN EIGENES ERBROCHENES HER!

Ist Dein Magen stark genug, um...
herauszufinden, wie Dein Magen Nahrung verdaut, was in Deinem Erbrochenen enthalten ist (außer Möhren) und andere eklige Fakten über Erbrochenes mit unserem Wahnsinnsexperten Hayley Healer? So wahnsinnig war Wissenschaft noch nie!

In der Packung enthalten:

* Plastikmagen
* Backpulver
* Essig
* Trichter
* Schutzbrille
* Wahnsinnsinfo-Heft.

Nicht enthalten:
Lebensmittel und Getränke, Rührvorrichtung und ein erwachsener Assistent mit einem starken Magen.

Geeignet für Wissenschaftler ab 5 Jahren

Wobei sich die Frage stellt, ob in Zeiten von Flatrate-Sauf-Partys ein solcher Experimentierkasten für Jugendliche wirklich noch neue Erkenntnisse bringt. Wer trotzdem Interesse daran hat, kann sich HIER und HIER mit weiteren Infos versorgen.

Sonntag, April 06, 2008

Der Podcast - Folge 83: Alles zum Wohle des Kunden

Direktdownload dieser Folge: Duebels_Geistesblitz83.mp3

Kommentare zu dieser Folge bitte in den Commentbereich auf www.duebelsgeistesblitz.de, oder per Email direkt an Geistesblitz@helimail.de. In diesem Podcast verwandte Musik und Sounds stammen von jpmusic, MAGIX und hoerspielbox.de. Aufgenommen wurde mit Audacity.

Und ewig lockt das Nüsschen

Ice Age 3 steht vor der Tür... sofern man Sommer 2009 als "vor der Tür" bezeichnen kann.

Sonntag, März 30, 2008

Der Podcast - Folge 82: Urlaubsentscheidungen


Direktdownload dieser Folge: Duebels_Geistesblitz82.mp3

Kommentare zu dieser Folge bitte in den Commentbereich auf www.duebelsgeistesblitz.de, oder per Email direkt an Geistesblitz@helimail.de. In diesem Podcast verwandte Musik und Sounds stammen von jpmusic, MAGIX und hoerspielbox.de. Aufgenommen wurde mit Audacity.

Freitag, März 28, 2008

Alternatives Logo

Nur noch ein kurzer Nachtrag zum neuen Geistesblitz-Logo. Michael Mantel, der Zeichner dieses Logos, hat auf der Internetseite "Die Bilderwumme" in einem Blogeintrag einen kleinen Eintrag über meinen Podcast gemacht. Vielleicht interessieren den einen oder anderen von Euch ja die Werkstattkritzeleien, sowie der alternative Entwurf (inlusive der von Michael favorisierten Hintergrundfarbe). ;-)

Hier gehts zum Artikel ---> Michael: Der Geistesblitz

Sonntag, März 23, 2008

Der Podcast - Folge 81: ...mit Schnuppersensoren


Direktdownload dieser Folge: Duebels_Geistesblitz81.mp3

Kommentare zu dieser Folge bitte in den Commentbereich auf www.duebelsgeistesblitz.de, oder per Email direkt an Geistesblitz@helimail.de. In diesem Podcast verwandte Musik und Sounds stammen von jpmusic, MAGIX und hoerspielbox.de. Aufgenommen wurde mit Audacity.

Montag, März 17, 2008

In Farbe... und bunt

Schluss mit Schwarz/Weiss. Jetzt kommt Farbe ins Spiel. Werft einen letzten Blick auf das alte Logo, denn Ihr werdet es so schnell nicht wieder sehen.

Die genaue Entstehungsgeschichte des neuen Logos erfahrt Ihr in der nächsten Folge "Dübels Geistesblitz", aber an dieser Stelle will ich zumindest mal kurz den Mann erwähnen, dem ich das verdanke:

Michael Mantel ist sein Name, kommt aus Hannover und ist "Dübels Geistesblitz"-Hörer. Ganz nebenbei ist er mit dem Talent des Zeichnens gesegnet und wer sich hiervon mal ein genaueres Bild machen möchte, der sollte sich auf www.lachhaft-cartoons.de umschauen.Ich bin zumindest schwer begeistert.

Sonntag, März 16, 2008

Der Podcast - Folge 80: Der Schutzengel

Leicht verschnupft, aber trotzdem vorm Mikro. Wie vielleicht bekannt ist, erzählen alte Leute ja gerne von ihren Krankheiten. Viel Spaß mit der Nummer 80, in der ich Euch die absolut wahre Geschichte erzähle, wie ich krank geworden bin.

Außerdem gibts ein Promo zur Werbeparade. Wer den Podcast "Blick über den Tellerrand" hört, wird mit dem Begriff "Corporate Anthems" etwas anfangen können. So nennen sich diese teilweise doch recht abgedrehten musikalischen Darbietungen von Firmen, die Alex Wunschel in seinem Podcast immer wieder vorstellt. Aus all diesen Songs wurde nun von einer Jury, der auch ich angehören durfte, die ultimative Top Ten gewählt. Dieses auditive Werbe-Osterei findet ihr nächste Woche in den Osternestern der Podcasts "Podparade" und "Pimp my brain".

Musikalisch gibts heute Sarah Vonderhaar mit I got sunshine aus dem Podsafe Music Network.

Direktdownload dieser Folge: Duebels_Geistesblitz80.mp3

Kommentare zu dieser Folge bitte in den Commentbereich auf www.duebelsgeistesblitz.de, oder per Email direkt an Geistesblitz@helimail.de. In diesem Podcast verwandte Musik und Sounds stammen von jpmusic, MAGIX und hoerspielbox.de. Aufgenommen wurde mit Audacity.

Samstag, März 15, 2008

Es ist noch nicht einmal richtig Frühling ...

... und ich freue mich schon auf den Herbst, wenn wenn Farin Urlaub mit seinem Racing Team wieder auf Tour geht. Hatte ich vor drei Jahren noch das Glück, daß ein Konzert sogar hier in Hamm stattfand, so gehts diesmal nach Münster. Allein der rückwärtige Text auf den Karten macht schon Lust auf mehr.


Achtung:
Diese Eintrittskarte für ein FARIN URLAUB RACING TEAM-Konzert dient Ihrer Legitimation. Legitimation ist für viele Menschen ein Fremdwort. Sie haben Angst, gefragt zu werden, was denn das Wort "Legitimation" eigentlich bedeutet und bleiben deshalb am Tag der Konzertveranstaltung zuhause.
DAS MUSS NICHT SEIN! Legitimation kommt vom lateinischen Wort "legare" (dt: kühlen)
und besagt, dass man diese Eintrittskarte auch als Fächer benutzen kann, wenn es zu heiss wird. Bitte behalten Sie die Eintrittskarte deshalb bis zum Verlassen des
Veranstaltungsgeländes. Beim Verlassen des Veranstaltungsgeländes verliert die Karte ihre Gültigkeit.(Man kann sie trotzdem weiterhin als Fächer verwenden - aber Vorsicht: nur bis zu einer Umgebungstemperatur von 49 Grad Celsius.)
Das Mitbringen von Glasbehältern, Dosen, sperrigen Gegenständen (Picknickkörbe, größere Taschen etc.), Tieren, Nazis, Tonbandgeräten, Waffen, Film- und Videokameras und/oder pyrotechnischen Gegenständen ist untersagt. Bei Nichtbeachtung dieses Verbots erfolgt der Verweis vom Veranstaltungsgelände.
Ton-, Film-, Foto- und Videoaufnahmen - auch für den privaten Gebrauch - sind nicht erlaubt.
Zuwiderhandlungen werden strafrechtlich verfolgt.
Das Betreten des Bühnenbereichs ist untersagt.
Gleiches gilt für das Besteigen von Absperrgittern.
Der Aufenthalt auf den Treppen und in den Umgängen ist wegen baupolizeilicher Auflagen nicht gestattet.
Rockkonzerte sind sehr, sehr laute Veranstaltungen. Bitte schützen Sie sich und ggf. Ihre Kinder durch Tragen eines Ohrenschutzes vor Gehörschäden.
Beachten Sie die Hinweise der Ordnungskräfte. Sollten Sie die Hinweise der Ordnungskräfte aufgrund Ihres Ohrenschutzes akustisch nicht verstehen, bitten Sie schriftlich um eine pantomimische Darstellung der Anordnungen.
Zur Entlastung der Umwelt bitte die öffentlichen Verkehrsmittel oder ein StVZo- taugliches Fahrrad benutzen.
Kein Sitzplatzanspruch.
Allgemeine Geschäftsbedingungen laut Aushang.

Schwarzhändler sind ein eiternder Abszess am Hintern der Menschheit!

Freitag, März 14, 2008

Oh, Shit !!!

Durch einen auf dem Weg stehenden LKW, welcher gerade für die Pommesbude um die Ecke Ware anlieferte, war ich gezwungen, ein kurzes Stück über die Wiese zu laufen. Erst viel später bemerkte ich, daß dies nicht ohne Folgen blieb.


Kann sich jemand vorstellen, daß ich mich während der Reinigung des Schuhs wie irre gefreut habe, derzeitig ein wenig verschnupft zu sein?

Sonntag, März 09, 2008

Der Podcast - Folge 79: Live von der Baustelle

Direktdownload dieser Folge: Duebels_Geistesblitz79.mp3

Kommentare zu dieser Folge bitte in den Commentbereich auf www.duebelsgeistesblitz.de, oder per Email direkt an Geistesblitz@helimail.de. In diesem Podcast verwandte Musik und Sounds stammen von jpmusic, MAGIX und hoerspielbox.de. Aufgenommen wurde mit Audacity.

Sonntag, März 02, 2008

Neues aus dem Land der Dichter und Denker

Platz 1 der Musik-Charts ermittelt von Media Control

Interpret: Schnuffel
Titel: Kuschel Song

Textauszug:

Kuschel, kuschel, kuschel, kuschel,
du bist mein kleiner süßer Schnuffel.
Du bist mein kleiner süßer Stern,
hab dich zum kuscheln gern.

BRINGT MICH INS HEIM !!!

Der Podcast - Folge 78: presented in 32kbps mono


Direktdownload dieser Folge: Duebels_Geistesblitz78.mp3

Kommentare zu dieser Folge bitte in den Commentbereich auf www.duebelsgeistesblitz.de, oder per Email direkt an Geistesblitz@helimail.de. In diesem Podcast verwandte Musik und Sounds stammen von jpmusic, MAGIX und hoerspielbox.de. Aufgenommen wurde mit Audacity.

Montag, Februar 25, 2008

Neues vom Eurovision Song Contest 2008

Irland schickt dieses Jahr einen Truthahn namens Dustin zum Grand Schmou D´Eruovision. Am 24.05.08 überträgt die ARD live.... falls es einer sehen will.

Sonntag, Februar 24, 2008

Der Podcast - Folge77: Nachts, wenn alles schläft

Keine Panik, dies ist nicht der Howard Carpendale Auferstehungspodcast, sondern die 77 Folge (Huch, ne Schnapszahl) von "Dübels Geistesblitz", der ja neuderdings auch mit einem Preis ausgezeichnet wurde. In dieser Folge erzähle ich Euch einmal, wie ich meine Nächte so verbringe.

Musik aus dem Podsafe Music Network kommt von David Martin mit "Something in your eyes".

Der nette Herr mit dem Radio vor dem Intro spielte übrigens "Slamin´it" vom unnachahmlichen Sebastian Storbeck.

Direktdownload dieser Folge: Duebels_Geistesblitz77.mp3

Kommentare zu dieser Folge bitte in den Commentbereich auf www.duebelsgeistesblitz.de, oder per Email direkt an Geistesblitz@helimail.de. In diesem Podcast verwandte Musik und Sounds stammen von jpmusic, MAGIX und hoerspielbox.de. Aufgenommen wurde mit Audacity.